Alfredo Barsuglia SZENENBUCHEINTRAG

Eröffnung: 29.Juni 2017, 19 Uhr, beim Sommerfest der GZK

Alfredo Barsuglia zeigt in dieser Ausstellung Malerei, Fotografien und Installationen. Seine Malerei besticht durch die detailgenaue Ausführung der realistischen Motive in Acryl auf Leinwand, in nüchterner Zartheit gemalte Menschen, Tiere und Pflanzen entheben sich auf poetische Weise der Wirklichkeit. Die räumlichen Installationen erinnern an filmische Einstellungen und bieten einen Parcours durch Räume voller Geheimnisse, Geschichten und Assoziationen.